+
TUDTAD?
Ha nem csak kizárólag a jelenlegi pozícióhoz adod meg az adataid, akkor kollégáink több száz munkalehetőségünk közül a számodra lehető legmegfelelőbb állást tudják ajánlani.
Szeretnék több állásajánlatot! Maradok ennél az egynél!

Alle unsere Angebote: 393 Stellen

Datenverwaltung

INORMATION ZUR VERWALTUNG PERONENBEZOGENER DATEN

Die Dienstleistungen der WHC Personal Személyzeti Szolgáltató Korlátolt Felelősségű Társaság (Kurzbezeichnung der Firma: WHC Personal Kft., Firmensitz: 8900 Zalaegerszeg, Ady Endre utca 2, Firmenregisternummer: 20 09 073299; Datenverwaltungsnummer: NAIH-101316/2016., NAIH-101359/2016., NAIH-102774/2016.) haben zum Ziel, Ihnen als Arbeitnehmer, Vollzeitstudent oder Student bei der Suche nach einer entsprechenden Stelle zu helfen.

Die der WHC Personal Kft. Zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden - bei Ihrer Zustimmung - an die WHC Kft. (Kurzname der Firma: WHC Kft., Firmensitz: H-8912 Nagypáli 030/2, Innovációs Ökocentrum; Firmenregisternummer: 20 09 067382), an die WHC Diák Celldömöki Műszaki Szakközépiskola Szakiskola Gazdsági Szolgáltató Iskolaszervezet (Kurzname der Firma WHC Diák Iskolaszövetkezet; Firmensitz: H-8912 Nagypáli 030/2; Firmenregisternummer: 20 02 050404), an die WHC Outsourcing Kft. (Firmensitz: H-8912 Nagypáli 030/2, Innovációs Ökocentrum; Firmenregisternummer: 20 09 073858), an die WHC Recruitment Kft. (Firmensitz: H-8900 Zalaegerszeg Ady Endre utca 2, Firmenregisternummer: 20-09-074898), an die WHC Personal Alfa Kft. (Sitz: 8912 Nagypáli, Grundbuchnummer 030/2, Handelsregisternummer: 20 09 075633), an WHC Personal Béta Kft. (Sitz: 8912 Nagypáli, Grundbuchnummer 030/2, Handelsregisternummer: 20 09 075634) sowie deren Partner und deren Auftraggeber geschickt.

Bei diesem Service der WHC Personal Kft. wird mit größtmöglicher Sorgfalt darauf geachtet, dass im Rahmen der Datenverarbeitung die individuellen Rechte der Bewerber, insbesondere ihr Recht auf Informationsselbstbestimmung, im Einklang mit den einschlägigen internationalen, EU- und nationalen Rechtsvorschriften - unter besonderer Berücksichtigung der Bestimmungen des Gesetzes CXII von 2011 über Informations- und Selbstbestimmungsrecht und Informationsfreiheit ("Info.Gesetz") - gewahrt werden.

Die WHC Personal Kft. sammelt und verwaltet persönliche Daten auf Papierbasis und elektronisch. Damit Sie über die notwendigen Informationen verfügen, um zu entscheiden, ob Sie der Erfassung, Aufzeichnung, Festhalten, Nutzung und Weiterleitung der persönlichen Daten durch das WHC Personal Kft.. zustimmen, lesen Sie bitte die folgenden Informationen zur Datenverarbeitung, die von der WHC Personal Kft als für sich selbst verbindlich betrachtet werden.

1. Umfang der verwalteten personenbezogenen Daten

Damit Ihnen die WHC Personal Kft. effektive Hilfe bei der Suche nach der richtigen Stelle leisten kann, benötigt sie solche persönliche Informationen, die detaillierte Informationen über Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten als Mitarbeiter liefern und die Gestaltung eines entsprechenden "Jobprofils" ermöglichen. Bei Ihrer Einwilligung werden diese Informationen an die WHC Kft., die WHC Diák Iskolaszövetkezet, die WHC Outsourcing Kft., die WHC Recruitment Kft., die WHC Personal Alfa Kft., die WHC Personal Béta Kft. und deren Partner weitergegeben. Dadurch kann Ihnen die WHC Personal Kft. effektive Hilfe beim Finden der entsprechenden Position leisten.

Diejenige Datenübermittlung, die an den Mitgliedstaat der Europäischen Union, an den Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum weiterhin an den Staat erfolgt, für dessen Staatsangehörige die Europäischen Union und ihre Mitgliedstaaten, ebenso wie an den Staat, der nicht Vertragspartner des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ist, aber seinen Staatsangehörigen denselben Rechtsstatus bietet, wie den, den die Staatsangehörigen eines Vertragsstaats des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum haben, muss so betrachtet werden, wie wenn die Datenübertragung auf dem Gebiet Ungarns erfolgt wäre.

Die WHC Personal Kft. informiert Sie über alle mit der Verwaltung von Ihren personenbezogenen Daten verbundenen Tatsachen, insbesondere den Zweck und die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung, den Berechtigten für die Datenverwaltung und Datenverarbeitung, die Dauer des Datenmanagements und darüber, wer die Daten kennen darf, weiterhin wenn dies zur Erfüllung der rechtlichen Pflichten bei der Datenverwaltung beziehungsweise zur Wahrung der Interessen der WHC Personal Kft. oder von Drittpersonen erfolgt.

Ihre angegebenen personenbezogenen Daten

1) Sie müssen sich auf der Website der WHC Personal Kft. registrieren, um Daten hochzuladen. Dies können Sie durch Angabe von Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse und Passwort tun. Sie können dann die folgenden persönlichen Informationen angeben:

  • Geschlecht,
  • Geburtsdatum,
  • Erreichbarkeit über Telefon und Handy
  • Bruttolohn-Anspruch;

2) Sie müssen sich auf dem Antragsformular, auf dem von der WHC Personal Kft. zur Datenerhebung bereitgestellten Formular registrieren, um Daten hochzuladen. Sie können dann die folgenden Informationen angeben:

  • Name
  • Telefonnummer
  • Geburtsname
  • Geburtsort und -datum
  • Name der Mutter
  • Ständiger Wohnsitz
  • Postanschrift
  • Steueridentifikations-ID
  • SV-Nummer
  • Personalausweisnummer
  • Staatsangehörigkeit
  • Kontonummer für Überweisungen
  • Erhalt von Rente
  • Erhalt von Kinderbetreuungsgeld (GYES/GYED)
  • Existenz von Alimente
  • Existenz von Lohnverbot
  • Antrag auf Familien-Steuererm igung
  • Antrag auf Zusatzurlaub bei Kindern
  • Erklärung für Berufseinsteiger
  • Höchster Schulabschluss
  • Fachqualifikation

Die Angabe der markierten Daten ist erforderlich, um die Position zu finden, die Sie besetzen möchten und um das Arbeitsverhältnis festzulegen.

Wenn Sie auch besondere personenbezogene Daten (z. B. persönliche Daten in Bezug auf Gesundheit, Rasse, Religion oder andere Weltanschauungen Mitgliedschaft in einer Interessenvertretungsorganisation) der WHC Personal Kft. zur Verfügung stellen, so betrachtet die WHC Personal Kft. dies als vom Info-Gesetz vorgeschriebene schriftliche Zustimmung für die Verwaltung von speziellen persönlichen Informationen.

Verwaltete Daten bei Besuch der Website der WHC Personal Kft.

Durch die Verwendung von Cookie-s und sonstigen Technologien sammelt die WHC Personal Kft. Informationen über Sie, wenn Sie die Website besuchen und dort Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Bei der Gelegenheit werden besonders folgende Daten gesammelt:

  • IP-Adresse;
  • Art Ihres Browsers und Betriebssystems;
  • die Links, auf die Sie klicken;
  • die von Ihnen besuchten Websites

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die bei Besuch der Website von WHC Personal Kft. auf Ihren Computer gelangt. Dadurch wird die WHC Personal Kft. über den Besuch ihrer Website unterrichtet. Durch die Verwendung von Cookies können Ihre Online-Aktivitäten personifiziert werden. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen, aber die meisten Browser akzeptieren sie automatisch.

2. Rechtsgrundlage der Datenverwaltung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverwaltung bildet Ihre Zustimmung.

Entsprechend den Vorschriften des Info-Gesetzes kann die WHC Personal Kft. Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung ihrer rechtlichen Pflichten, beziehungsweise der berechtigten Interessen der WHC Personal Kft. oder Dritter auch ohne Ihre weitere Zustimmung verwalten, wenn die Durchsetzung dieser Interessen im Verhältnis mit der Begrenzung des Rechts auf Schutz der personenbezogenen Daten steht, wenn das Einholen Ihrer Zustimmung unmöglich ist oder unverhältnismäßige Kosten verursachen würde.

Ihre Zustimmung bildet auch die Rechtsgrundlage für die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten durch WHC Personal Kft. an ihre Vertragspartner / Vertreter / Auftraggeber - auch an ausländische Berechtigte- (insbesondere an die WHC Kft., WHC Oursoucing Kft., WHC Personal Alfa Kft., WHC Personal Beta Kft. und die WHC Diák Iskolaszövetkezet und deren Partner), damit diese Ihnen eine Arbeitsmöglichkeit bieten.

Zu statistischen Zwecken können Ihre persönlichen Daten in einer Weise verwendet werden, die eine persönlich Identifizierung ausschließt, weiterhin können sie zur statistischen Verwendung ohne Ihre Zustimmung weitergegeben werden kann.

3. Ziel der Datenverwaltung

Ziel der Datenverwaltung ist es, dass Ihnen die WHC Personal Kft. im Namen ihrer Partner Stellenangebote machen kann, die Ihren persönlichen Bedürfnissen am besten entsprechen, und dass die Partner von WHC Personal Kft. Sie direkt mit einem Stellenangebot kontaktieren können.

4. Datenverwalter, Datenverarbeiter

Datenverwalter ist in erster Linie die WHC Personal Kft.

Bei der Weitergabe von Daten wird auch der Datenempfänger zum Datenverwalter. Die WHC Personal Kft. unternimmt alle Anstrengungen, dass die Daten nur an solche Partner weitergeleitet werden, die eine Garantie für die sichere und rechtsmäßige Verwaltung der Daten geben können, und auch die dazu notwendigen Maßnahmen ergreifen.

Datenverwalter ist die Nexum Hungary Kft.. (Sitz: 6726 Szeged, Temesvári krt. 15, Firmenregisternummer: 06-09-004861), die den technischen Hintergrund für das Datenmanagement bietet.

5. Persönliche Daten, die bei der Bewerbung verarbeitet werden

Wenn Sie sich um ein Stellenangebot an die WHC Personal Kft. wenden, wird mit Ausfüllen und Unterschreiben des schriftlichen Antragsformulars, sowie mit der Online-Registrierung die Zustimmung zur Verwaltung Ihrer persönlichen Daten eingeleitet.

Dauer der Datenverwaltung: 1 Jahr ab Beginn der Datenverwaltung. Wenn Sie wünschen, dass die WHC Personal Kft. Ihnen Stellenangeboten auch nach 1 Jahr zuschickt, wird nach Ihrer Zustimmung die WHC Personal Kft. Ihre persönlichen Daten auch weiterhin verwalten. Auch in diesem Fall darf die Datenverwaltung nicht länger als 5 Jahre erfolgen. Die WHC Personal Kft. kann auf schriftlichen Antrag die verarbeiteten personenbezogenen Daten - mit Ausnahme der obligatorischen Datenverwaltung -jederzeit löschen.

Personenkreis, der Zugang zu den Daten hat: Im Zuge der Datenverwaltung durch die WHC Personal Kft. können die Mitarbeiter der WHC Personal Kft. Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, die an der Verwirklichung der Dienstleistungen der WHC Personal Kft., an der Auswahlt der Arbeitnehmer, an dem Zustandekommen eines Arbeitsverhältnisses im Rahmen der Arbeitskräfte-Überlassung, im Rahmen des Arbeitsverhältnisses mit der Schulgenossenschaft, bei der Organisation der Arbeit für den Leistungsempfänger und an der Arbeitsvermittlung beteiligt sind. Im Falle der Datenübertragung könnnen die Partner, die die personenbezogenen Daten erhalten, Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben, die an der Umsetzung des Zwecks der Datenübermittlung beteiligt sind.

Behandelte personenbezogene Daten: Siehe Punkt 1

6. Datensicherheit

Die WHC Personal Kft. sorgt für die Sicherheit der Daten und trifft dabei alle angemessenen und notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen. Die WHC Personal Kft. verpflichtet im Falle der Datenübermittlung ihren Partner, für ein angemessenes Datenschutzniveau zu sorgen und die Daten nur für den Zweck zu verwalten, der Grundlage der Datenübermittlung ist.

Die WHC Personal Kft. sorgt dafür, dass ihre Kollegen den Inhalt vorliegender Information kennen und im Zuge ihrer Arbeit restlos einhalten.

7. Genauigkeit und Glaubwürdigkeit der Datenverarbeitung

Die WHC PersonalKft. achtet besonders darauf, dass die verarbeiteten persönlichen Informationen aktuell, korrekt und authentisch sind. Zu diesem Zweck bietet WHC Personal Kft. Ihnen die Möglichkeit, Informationen über behandelte persönliche Daten zu erhalten, sowie über die Website oder telefonisch und schriftlich unter Mitwirkung der Kontaktperson der WHC Personal Kft. diese zu ändern oder zu löschen.

Wenn in Ihren persönlichen Daten Änderungen eingetreten sind, müssen Sie der WHC Personal Kft. unverzüglich, jedoch nicht später als 15 Tage nach dem Eintritt der Änderung benachrichtigen.

Der Zugriff und die Änderung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ist in jedem Fall kostenlos.

8. Rechte, die Sie in Bezug auf die Datenverwaltung haben

Gemäß den Regeln des Info-Gesetzes können Sie in Verbindung mit Ihren persönlichen Daten die im Info-Gesetz festgehaltenen Möglichkeiten verwenden, um Ihren Anspruch durchzusetzen (Bitte um Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, Korrektur personenbezogener Daten, Löschung oder Sperrung personenbezogener Daten, Protest gegen die Verwaltung personenbezogener Daten, gerichtliche Schritte im Falle einer Verletzung, Schadensersatzanspruch).

9. Kontaktaufnahme

Wenn Sie eine Frage zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben oder glauben, dass die WHC Personal Kft. die Gesetze und die vorliegenden Informationen nicht eingehalten hat, kontaktieren Sie uns bitte unter einer der folgenden Kontaktmöglichkeiten, um Probleme schnellstmöglich zu finden und zu lösen:

WHC Personal Kft.

H-8900 Zalaegerszeg, Ady Endre utca 2.

Tel.: + 92 550 050

Kontaktperson: Péter Berta Geschäftsführer

E-Mail-Adresse: berta.peter@whc.hu

10. Änderung der Datenschutzerklärung

Die WHC Personal Kft. behält sich das Recht vor, jederzeit einseitig Änderungen des Inhalts dieser Informationen vorzunehmen, worüber Informationen auf ihrer Website veröffentlicht werden.

11. Die Annahme der Datenschutzerklärung

Durch die Annahme dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die WHC Personal Kft. Ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke gemäß den Bestimmungen des Datenschutzerklärung behandelt und zu diesem Zweck die verarbeiteten personenbezogenen Daten an - nicht in jedem Fall vorhersehbare - Partner der WHC Personal Kft. weiterleiten kann. Durch Ihre Anmeldung bei der WHC Personal Kft. entscheiden Sie auch über die Annahme vorliegender Informationen, worauf wir Sie bei der Anmeldung aufmerksam machen.

12. Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Diese Informationsschrift tritt am 1. Januar 2013 in Kraft und gilt bis auf Widerruf.

Diese Informationsschrift enthält in einheitlicher Struktur die Änderungen, die seit dem 22.08. 2017 in Kraft sind und die fett und in Kursivschrift gekennzeichnet sind.